Bewegender Berggenuss in Breckenridge. „Spring Fever“ - größtes Frühlingsfestival in den Rocky Mountains

23 February 2012
Breckenridge, lässiges Goldgräberstädtchen und Hotspot für Wintersportler, lässt es in dieser Saison auf gut 2.900 Metern mächtig krachen. Während lautlos dicke Flocken fallen und in den Rocky Mountains für Pulverschnee der Marke Extra Dry sorgen, laufen die Vorbereitungen im Ort auf Hochtouren. Einen ganzen Monat lang, vom 17. März bis zum Finale der Saison am 15. April, feiert Breckenridge sein jährliches „Spring Fever Festival“.
 
Es soll die beste und längste Frühlingsparty der Rocky Mountains werden, so versprechen es die Veranstalter. Im Skigebiet gibt es Shows satt und im Ort wird auf großen Bühnen gerockt, getanzt und gefeiert. Vergangene Saison fand das erste „Spring Fever Festival“ dieser Art statt. Gegründet wurde es, um die jedes Jahr frisch erwachenden Frühlingsgefühle, „Spring Fever“, zu zelebrieren. Damit die Vorfreude sich auszahlt, wird in Breckenridge bereits gewerkelt und gebastelt: An einer stadtweiten Feier des St. Patrick`s Day am 17. März, an wöchentlichen Happy Hours inmitten der Terrain Parks, am Bühnenbau und Line-up der Bands, an einer „Then & Now“ Halfpipe Show, die Snowboarden von seinen Anfängen bis heute zeigt sowie an Ostereier-Spektakeln für die Kleinen und vielem mehr.
 
Flankierend zum Festival bieten die Vail Resorts spezielle Übernachtungskonditionen. Zahlreiche Häuser in Breckenridge ermöglichen einen Nachlass von 30 Prozent ab sieben Nächten. Wer es auch jenseits der Party auf hohem Niveau gemütlich haben möchte, der ist auch im nahe gelegenen Vail gut beraten. Dort locken das Skifahren in den legendären Back Bowls und das RockResort Hotel „The Arrabelle at Vail Square“ im März ab vier Nächten mit einer Ersparnis von bis zu 40 Prozent, buchbar zum Beispiel über Reiseveranstalter wie Wingert Reisen (www.wingert.de) oder Faszination Ski (www.faszinationski.de).
 
Weitere Informationen unter www.snowusa.com und speziell zum Festival unter www.BreckSpringFever.com

Vail Resorts ist das führende Skigebiets-Unternehmen der USA. Dazu gehören die vier Wintersportorte Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone in Colorado sowie zwei Resorts in Kalifornien am Lake Tahoe: Heavenly und Northstar. Jedes Resort besticht durch seinen unverwechselbaren Charakter, den persönlichen (Pisten-)Charme sowie seinen typischen Baustil.

 

Contact(s)

<< Back