Pünktlich zur Jubiläums-Saison 2012/2013 setzt Vail auf weiteren Gästekomfort Vail Mountain baut Marktführerschaft mit neuer Gondel aus

20 December 2011
Vail Mountain, das größte Skigebiet der USA, plant bereits die Wintersaison 2012/1213. Dann feiert das Resort sein 50jähriges Bestehen und gönnt sich den Bau einer Gondel, wie es sie in Nordamerika bislang noch nicht gibt. Diese Gondel wird den bestehenden Sessellift „Vista Bahn Express Lift“ ersetzen und die Beförderungskapazität um rund 40 Prozent erhöhen.

„Wir denken, die beste Art, den 50. Geburtstag von Vail zu würdigen, ist in großem Stil zu investieren“, so Chris Jarnot, Vizepräsident und leitender Geschäftsführer von Vail Mountain. „Unsere Gäste werden von dem neuen Bergbahn-Standard dieser Gondel profitieren, zum Beispiel durch deutlich kürzere Wartezeiten an einem zentralen Punkt des Skigebiets und auch durch Komfort in den Gondeln wie freies Wi-Fi. Der Bau der Gondel setzt unsere Tradition fort, stetig zu investieren, schließlich sind wir eines der führenden Skigebiets-Unternehmen weltweit.“

Die Gondel wird die gleichen Ein- und Aussteigpunkte haben wie der im Jahr 1985 angelegte Sessellift. Was damals als Hochgeschwindigkeitslift galt, ist heute überholt – Zeit also, zu erneuern. Geplant ist der Bau der Gondelbahn in den Frühjahrs- und Sommermonaten, zu Beginn der Jubiläumssaison im November 2012 soll der Kabinenbetrieb laufen.
 
Vail Resorts ist das führende Skigebiets-Unternehmen der USA. Dazu gehören die vier Wintersportorte Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone in Colorado sowie zwei Resorts am Lake Tahoe in Kalifornien: Northstar und Heavenly. Jedes Resort besticht durch seinen unverwechselbaren Charakter, den persönlichen (Pisten-)Charme sowie seinen typischen Baustil.
Weitere Auskünfte unter www.snowusa.com
 

About Vail Resorts
Vail Resorts, Inc., through its subsidiaries, is the leading mountain resort operator in the United States. The Company's subsidiaries operate the mountain resort properties of Vail, Beaver Creek, Breckenridge and Keystone mountain resorts in Colorado, and the Heavenly Ski Resort and Northstar California in the Lake Tahoe area of California and Nevada, and the Grand Teton Lodge Company in Jackson Hole, Wyoming. The Company's subsidiary, RockResorts, a luxury resort property and hotel company, manages casually elegant properties. Vail Resorts Development Company is the real estate planning, development and construction subsidiary of Vail Resorts, Inc. Vail Resorts is a publicly held company traded on the New York Stock Exchange (NYSE: MTN). The Vail Resorts company website is www.vailresorts.com and consumer website is www.snow.com.

Contact(s)

Pressekontakt:
Angelika Hermann-Meier PR
Julia Boyn Fon +49 (8807) 2 14 90 16  julia.boyn@hermann-meier.de
Lachener Straße 4  D-86911 Diessen am Ammersee
Fon +49 (8807) 2 14 90 0  info@hermann-meier.de  www.hermann-meier.de
 
Bildmaterial sowie weitere Informationen unter
www.hermann-meier.de / Kunden / Vail Resorts

<< Back