Vail Resorts: Neuschnee sorgt für Sonderkonditionen

29 October 2012
Der Winter ist zurück – himmlische Verhältnisse in Kalifornien und Colorado
Die Berechnungen der vergangenen Jahre haben gezeigt: Wenn Heavenly am Lake Tahoe im Oktober Neuschnee meldet, dann verspricht das eine gute Wintersaison. Bereits jetzt liegen in den kalifornischen Vail Resorts Heavenly, Northstar und Kirkwood überdurchschnittliche 75 Zentimeter. Dieser Segen von oben wird in Heavenly mit Sonderkonditionen für die Gäste gefeiert. Und auch die vier Vail Resorts in den Colorado Rocky Mountains – Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone – melden rund 20 Zentimeter Neuschnee. In jedem Fall wird alles bereitet sein, wenn Keystone am Freitag, den 2. November, als Erstes der Vail Resorts in die Wintersaison startet www.snowusa.deLängerfristige Wettervorhersagen versprechen den Wintersportorten rund um den Lake Tahoe sowie für Colorado einen schneereichen Winter. Bei diesem frühzeitigen und hervorragenden Ausblick bietet das Resort Heavenly Sonderkonditionen an: Immer, wenn im Skigebiet über Nacht mindestens 15 Zentimeter Neuschnee fallen, gibt es für einen bestimmten Zeitraum einen Tagesskipass geschenkt und zwei Übernachtungen zum halben Preis (ab 85 Euro pro Person/Nacht). Und, bei frühzeitigen Buchungen bietet das Resort eine Schneegarantie: Wenn eine Woche vor der geplanten Anreise weniger als 50 Prozent der Pisten geöffnet sind, kann die Buchung bis 48 Stunden vor Ankunft geändert werden oder es gibt Geld zurück. Dieses Angebot gilt von Mitte Dezember bis Ende März. Details unter www.skiheavenly.com
 
Noch bis 18. November ist der Epic Pass zu Frühbucherkonditionen erhältlich. Dieser Skipass gilt für alle Vail Resorts in den USA und für drei Tage im Schweizerischen Verbier und Les 4 Vallées. Schon bei mehr als sieben Skitagen rechnet sich dieser Saisonpass, der aktuell 699 Dollar (zirka 540 Euro) kostet. Einen regionalen Lake Tahoe Pass gibt es ab zirka 324 Euro. www.epicpass.com
 
Weitere Infos zu den Vail Resorts sowie eine Liste der Touroperator unter www.snowusa.de
 



 Vail Resorts ist das führende Skigebiets-Unternehmen der USA. Dazu gehören die vier Wintersportorte Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone in Colorado sowie drei Resorts in Kalifornien am Lake Tahoe: Heavenly, Northstar und Kirkwood. Jedes Resort besticht durch seinen unverwechselbaren Charakter, den persönlichen (Pisten-)Charme sowie seinen typischen Baustil.
 

Contact(s)

Angelika Hermann-Meier PR
Julia Boyn ?Fon +49 (8807) 2 14 90 16 ?julia.boyn@hermann-meier.de
Lachener Straße 4 ?D-86911 Diessen am Ammersee
Fon +49 (8807) 2 14 90 0 ?info@hermann-meier.de ?www.hermann-meier.de
 
Bildmaterial sowie weitere Informationen unter
www.hermann-meier.de / Kunden / Vail Resorts
<< Back