Vail/USA präsentiert mitreißende Beats auf über 3.000 Metern im The 10th Star-DJ Paul Oakenfold live on stage am 4. März 2014

30 January 2014
Zu den führenden und größten Wintersportgebieten der Welt gehörend präsentiert Vail Mountain „Décimo“, eine der angesagtesten Party-Veranstaltungen auf einer Höhe von 3.124 Metern im Bergrestaurant The 10th. „Décimo“ findet am 4. März anlässlich der Faschingswoche als „CarniVail“-Event statt und begrüßt den dreifach für den Grammy nominierten DJ, Künstler und Musikproduzenten Paul Oakenfold. www.snowusa.com, www.DecimoVail.com
 
 
„Décimo ist das jüngste Bespiel dafür, wie es Vail fortlaufend gelingt, sich als führender Wintersportort abzuheben und anspruchsvolle Gäste aus der ganzen Welt anzuziehen,“ so Chris Jarnot, Vizepräsident und leitender Geschäftsführer von Vail Mountain. „Décimo wird das Unterhaltungsprogramm von Vail abrunden, das dem Gast von früh bis spät einzigartige Erlebnisse bietet.“
 
Begleitet von gewaltiger Lichtshow und Bühnentechnik bringt Paul Oakenfold als einer der Pioniere des DJ-Kults vom Pult aus die Massen zum Toben. Er bespielt sowohl internationale Dance Floors und einschlägige Festivals wie auch Remix-Alben oder Soundtracks großer Hollywood-Filme. Sein Auftritt am Vail Mountain wird ein Abend sein, den Beat-Begeisterte nicht missen sollten.
 
Die Veranstaltung startet ab 21 Uhr an der Talstation der neuesten Gondel „One“ in Vail. Von dort werden die Gäste mit der mit WLAN und beheizten Sitzen ausgestatteten Bergbahn auf die Mittelstation befördert. In Nähe des Ausstiegs liegt das The 10th, das sich für diesen speziellen Abend vom gehobenen Restaurant zum coolen Nachtclub verwandelt. Der Dresscode ist festlich, weitere Infos zu Tickets oder VIP-Paketen gibt es unter www.DecimoVail.com.
 
Hier ein musikalischer Vorgeschmack:
http://www.youtube.com/v/DY8YNgi-jsM&feature=youtu.be
 
Weitere Infos zu Unterkunftsangeboten wie beispielsweise im The Lodge at Vail und zu den Vail Resorts gibt es unter www.snow.com.
 
 
Vail Resorts ist das führende Skigebiets-Unternehmen der USA. Dazu gehören die vier Wintersportorte Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone in Colorado sowie drei Resorts in Kalifornien am Lake Tahoe: Heavenly, Northstar und Kirkwood. Neu dabei: Canyons in Utah. Jedes Resort besticht durch seinen unverwechselbaren Charakter, den persönlichen (Pisten-)Charme sowie seinen typischen Baustil.

Contact(s)

<< Back